Fitness

Ran an die Sportmuffel – Europäisches Fitnessabzeichen als Rezept -Teste deine Fitness

#BeActive – Der TV Bühlertal und das Tai Chi Zentrum Wolkenhand bewegen Europa.

Margot20180918Die beiden Bühlertäler Vereine beteiligen sich an der „Europäischen Woche des Sports“ (23. – 30.09.2018) und setzen damit ein Zeichen für ein aktiveres und gesünderes Europa. Am Samstag, den 29. September von 15 bis 18 Uhr laden die Vereine alle Interessierten in die Sporthalle der Dr. Josef-Schofer-Schule am Sportprogramm teilzunehmen und die Fitness zu testen.

Erst kürzlich haben Susanne Seebacher (TV Bühlertal) und Margot Essig (Tai Chi Zentrum Wolkenhand) erfolgreich an einer Fortbildung des Badischen Turnerbundes teilgenommen und dürfen jetzt das Europäische Fitnessabzeichen abnehmen.

Der Fitness-Test wird bei der Europäischen Woche des Sports im September 2018 in sieben Ländern beworben. Er ist „Made in Karlsruhe“. Im Zuge eines EU-Projekts wurde das neue Abzeichen unter Federführung von Klaus Bös und Katja Klemm am Institut für Sport und Sportwissenschaft (IfSS) des KIT entwickelt.
Die Europäische Kommission hat die Initiative „Europäische Woche des Sports“ ins Leben gerufen um Menschen in ganz Europa zu mehr Bewegung anzuregen und sie für einen aktiven und gesunden Lebensstil zu begeistern. Der Deutsche Turner-Bund koordiniert die Kampagne in Deutschland. Auch der TV Bühlertal und das Tai Chi Zentrum rufen in der Woche vom 23. bis 30. September zu mehr Aktivität auf, ja bieten die Möglichkeit kostenlos am Test teilzunehmen.
Das Fitnessabzeichen ist nicht an eine bestimmte Sportart, wie Leichtathletik oder Radfahren gekoppelt, wie beim Sportabzeichen. Im Mittelpunkt steht vielmehr die körperliche Leistungsfähigkeit. Hierzu gehören Grundfähigkeiten, wie Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination. Fähigkeiten die man einfach im Alltag braucht.
In Bühlertal wird am Veranstaltungstag der elementare Level „Basic“ angeboten. Leistungen die eigentlich jeder erreichen sollte. Die weiteren Steigerungen Advanced und Approved werden zu späteren Terminen angeboten.
In der Europäischen Woche des Sports zählt jeder einzelne, der sich entscheidet ein Bewegungsangebot wahrzunehmen und damit den ersten Schritt in ein gesundes und aktives Leben setzt. #BeActive – denn Gemeinsam bewegen wir Deutschland!
Wer mitmachen möchte, wendet sich einfach an den TV Bühlertal oder das Tai Chi Zentrum Wolkenhand. Von dort erhält man die notwendigen Unterlagen.
Übrigens ist die Teilnahme kostenlos. Jetzt heißt es nur noch Sportsachen richten, die sind in der Halle notwendig, anmelden und sich auf das Europäische Fitnessabzeichen freuen.

Info und Anmeldung unter: susi.mueller61@gmx.de oder essig-buehl@t-online.de
Weitere Informationen unter www.beactive-deutschland.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.