Allgemein Presse

Bericht vom Vereinsausflug 2014

Einen von allen Seiten begünstigten Ausflug in die Pfalz machten die Mitglieder der Tai Chi Gruppen des TV Bühl und des Tai Chi Zentrums Wolkenhand Bühlertal. Paul Knopf hatte ein abwechslungsreiches und interessantes Programm zusammengestellt. Reiseleiter Herbert Huber stellte die Route vor und Knopf informierte über Details.

Der Hitze angepasst fuhr man zunächst in das Kakteenland in Steinfeld. Ein Besuch dort ist immer wieder eine Attraktion der besonderen Art. Es warten über hunderttausende exotischer Pflanzen, Spezialitäten aus den Wüsten-Floras dieser Welt darauf, erlebt zu werden. Bunte Mineralien und Halbedelsteine ergänzen das Angebot.

Ins Schwitzen kam man beim Anstieg zur Burg Landeck.
Burg Landeck Vereinsausflug 2014Sie ist die jüngste von drei Burgen rund um Klingenmünster, die vor allem die Aufgabe hatte, die Benediktinerabtei des Ortes zu schützen. Von seiner 23 Meter hohen Plattform aus öffnet sich ein weiter Blick über die Pfälzer Ebene bis zum Odenwald und den Erhebungen des Schwarzwaldes samt Bühl.


Nach einem gelungenen Nachmittag beendete man den Ausflug in Kandel im Hofmarkt Zapf. Bei selbstgebackenem Kuchen und regionalen Gerichten ließ man den Ausflug nochmals Revue passieren.

Bericht von Erich Essig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.