Allgemein Fitness Silber Fit Tai Chi

1. Startertag- Brigittenschloss und Brandmatt

Schon fast Entzugserscheinungen hatten unsere Aktiven in den letzten Wochen. Mit „Startertagen“ wollen wir die Mitglieder ein klein wenig für die vergangenen Monate ohne Training entschädigen und Dankeschön für die Treue zum Verein sagen.

Die Freizeitsportvereine, so sehen wir es im Tai Chi Zentrum, hatten keine Trainerkosten und Hallengebühren. Auch sonst hielten sich die Ausgaben in Grenzen. Trotzdem bemühten sich die Verantwortlichen um ihre Mitglieder. In den letzten Wochen boten wir deshalb im Internet Trainingseinheiten zum Mitmachen an. 

Zu echten Highlights scheinen die „Startertage“, wie der vergangene Samstag, zeigt zu werden. In Sasbachwalden fand der erste Erlebnistag, eine Veranstaltung für die Mitglieder auf Kosten des Tai Chi Zentrums statt.

Die „Silber Fit“ Gruppe traf sich unter Führung ihrer Trainerin Margot Essig im Gasthaus Grüner Baum, Sasbachwalden, zum Frühstück. Anschließend lockerte man die Muskulatur auf dem großzügigen Gelände mit Übungen aus dem Tai Chi- und Fitnessbereich auf. Nach dem Mittagessen wanderte man zum Brigittenschloss. Dort hatte Michel bereits für Erfrischungen gesorgt. Seine Spezialität, selbst gemachter Eierlikör, verfehlte nicht seine Wirkung. 

Waltraut Metz meinte, und da sprach sie allen, die dabei waren, aus der Seele: „Es war ein Tag, den keiner vergessen wird“.

Und wer hätte es gedacht, die nächsten Termine sind bereits ins Auge gefasst.
Die Bühler Gruppe wird sich in zwei Wochen auf der Burg Neu-Windeck treffen. Auch dort gibt es einige Überraschungen.
Für Gruppe drei sind die Vorbereitungen angelaufen.

Ab Donnerstag, den 2. Juli von 18:00 bis 19:00 Uhr bietet das Tai Chi Zentrum in Sasbachwalden einen 6 Wochen dauernden Anfängerkurs an.

Interessierte haben hiermit die Möglichkeit, die asiatischen Gesundheitsübungen kennenzulernen. Anmeldung unter Mail: essig-buehl@t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.